Der

Lanzarote

Krimi

“… hab Dein Buch mit Vergnügen gelesen!”

Heiner Stegelmann, Filmproduzent

Lanzarote Krimi

Ein mysteriöser Mordfall, ein dramatisches Flüchtlingsunglück, ein sympathischer Aussteiger unter Verdacht: Ein spannender Krimi mit viel Lanzarote-Flair!

Der Münchner Ambrosius Salas Radlbeck, genannt Salas, hat sich beruflich übernommen. Er ist dem Stress, dem er als Broker ausgesetzt ist, und den langen Arbeitszeiten, die sein Job ihm abverlangt, nicht mehr gewachsen. Auf Anraten des Arztes nimmt er sich eine längere Auszeit. Salas zieht sich auf die Kanarische Insel Lanzarote zurück. Er versucht mehr über die wunderschöne Insel herauszufinden, der Ort an dem seine Eltern vor 49 Jahren ihren ersten gemeinsamen Urlaub verbrachten. Doch kaum ist er auf Lanzarote, gerät er ins Visier der örtlichen Polizei – Salas steht unter Mordverdacht! Um in dem geheimnisvollen Fall weiterzukommen, ist Salas am Ende derjenige, der das Rätsel lösen muss.

Eine gelungene Mischung aus Regionalkrimi, Lovestory und Reiseroman

“Tödliche Fremde”, der Erstlingsroman des deutsch-spanischen Autors Wolfgang Borsich, ist eine gelungene Mischung aus Regionalkrimi, Lovestory und Reiseroman.
Geschickt baut der Autor den modernen Menschen betreffende Themen wie Leistungsdruck und Sinnsuche, Partnerschaftsprobleme, Familienverstrickungen und auch soziale Ungerechtigkeit in Form der aktuellen Flüchtlingsthematik mit in die Handlung ein.
Zum Spannungsbogen rund um den vielschichtigen Protagonisten Ambrosius Salas Radlbeck, der kurz nach seiner Ankunft auf der Kanareninsel Lanzarote plötzlich des Mordes verdächtigt wird und für den es nun gilt den Wettlauf mit der Zeit zu gewinnen und seine Unschuld zu beweisen, bildet die parallel sich anbahnende zart erblühende neue Liebe mit einer Einheimischen, mit der er gemeinsam die Insel erkundet, eine stimmige Ergänzung.
Besonders gefallen hat mir neben dieser Liebesgeschichte, die Salas – genau wie auch der Nebenplot um seinen bayerischen Bruder und seine Mutter – erst zu einem runden Charakter mit vielen Facetten macht, zudem das gekonnte Einstreuen von landeskundlichen Elementen und spanischen Begriffen, die von der Ortskenntnis des Autors zeugen und dem Krimi Lokalkolorit verleihen.
Mir hat der Roman Lust darauf gemacht, die Kanaren endlich einmal selbst zu erkunden und auf Salas’ und Marias Spuren zu wandern.
Da ich auch ein großer Fan von bayerischen Regionalkrimis bin, fand ich die Kombination Lanzarote-München besonders reizvoll.
Ich freue mich darauf, im zweiten Teil der Reihe mehr über Salas’ Leben zu erfahren und ihn auf weiteren Abenteuern zu begleiten.
Wer sich gerne durch eine Mischung aus Spannung, Liebe, Sozialkritik und Reiseimpressionen unterhalten lässt, liegt hier genau richtig!

Isabel Meister

Spannender Lanzarote-Krimi, der Lust auf mehr macht

Eigentlich bin ich kein großer Fan von Kriminalromanen. Aber da ich schon mehrmals auf Lanzarote im Urlaub war, hat mich das Buch mit seinem großartigen Cover sofort neugierig gemacht. Und ich muss sagen: Sowohl die Handlung als auch der Schreibstil haben mich sofort gepackt. Bereits der Prolog hat mich so sehr berührt, dass ich einfach weiterlesen musste. Und so habe ich das Buchdann tatsächlich in einem Rutsch verschlungen. Für mein Empfinden ist die Handlung extrem spannend, logisch und ungekünstelt aufgebaut. Der Spannungsbogen steigert sich von Seite zu Seite und bleibt bis zum Ende hin erhalten. Ein Roman, der meiner Meinung nach sehr intelligent und literarisch geschrieben ist. Man merkt sofort, dass sich der Autor bestens auf Lanzarote auskennt und mit der Insel sowie den Einheimischen stark verbunden ist. Die vielen kleinen Details über die Kanareninsel runden die Kriminalgeschichte perfekt ab. Ich freue mich schon darauf, bald mal wieder etwas von Wolfgang Borsich zu lesen.

Kimba

Den Roman “Tödliche Fremde”

gibt es als ebook und als Paperback (Taschenbuch).

Als ebook bei:

weltbild
thalia
hugendubel
amazon

Als Paperback (Taschenbuch):

Können Sie es in jeder Buchhandlung bestellen.

Und ist jetzt auch als Paperback (Taschenbuch) auf Lanzarote erhältlich:

In Playa Blanca:

El Timple

Traditionelles Handwerk und Kanarische Produkte
Für jeden, der ein Mitbringsel oder für sich selbst etwas sucht, ist El Timple ein gut sortierter und besuchenswerter Laden.
Calle Jaime Quesada „El Maestro“, nº 11
Tel.: (+34) 928 84 74 49

Clínica Dr. Mager

Calle El Varadero, 30 (jetzt Calle Jaime Quesada „El Maestro“)
(+34) 928 51 79 38

Casas del Sol

nach Andrea fragen
Avenida de las Canarias

In Playa Honda:

Auszeit Lanzarote

Susanne Zinn
Holiday Rental & Marketing Agency
+ 34 928 81 96 00
Calle Princesa Ico, 64

In Puerto del Carmen:

Clínica Dr. Mager

Avda. de las Playas, 37
(+34) 928 51 26 11

In Arrecife:

Librería El Puente

Calle Luis Martín, 11
Tel/Fax 928 81 51 07

Die Liste der Buchverkaufsstellen wird schrittweise erweitert.