Wetter, Lage, Klima | Lanzarote Global

Wetter, Lage, Klima


Lanzarote erleben
Aktuelles Wetter

Den „ewigen“ Frühling, das milde, beständige Klima, bringen der kühle Kanarenstrom und die unentwegt herrschenden Passatwinde. So wird Sommer wie Winter für angenehme Temperaturen gesorgt (durchschnittlich im Januar 17,5 °C; im Juli 24,2 °C), die in solch äquatornahen Breiten weit höher ausfallen müßten.

Der Kanarische Archipel, letzte Station vor der Überfahrt nach Amerika, mehr als 1600 km nordöstlich der Kapverdischen Inseln, 1200 bis 1400 km südöstlich der Azoren, etwa 1000 km südwestlich von Gibraltar und 500 km südlich von Madeira, liegt 115 bis 500 km entfernt von der Küste Nordwest-Afrikas, vor Kap Juby.

Der Archipel, etwa auf den gleichen Breitengraden gelegen wie Florida, die Bahamas, die Sahara und Delhi, besteht aus sieben Haupt- und sechs Nebeninseln. Sie werden in zwei Gruppen geteilt: die Fortunaten La Palma, El Hierro, La Gomera, Teneriffa und Gran Canaria; und die Purpurarien Fuerteventura und Lanzarote. Die Gesamtfläche beträgt 7499 qkm und erstreckt sich etwa 500 km von Osten nach Westen (zwischen 27° 38: und 29°25: nördlicher Breite) und mehr als 200 km von Norden nach Süden (zwischen 13° 20: und 18° 9: westliche Länge). Entlang am Passat, davon sprechen jedenfalls die Segler, gelänge man von hier aus unfehlbar und hart am Wind an den Panamakanal, vor dessen anderem Ende bekanntlich die Galapágos-Inseln liegen.

Weiterlesen

 

Close